Coronavirus: belgischen Ombudsleute Immer auf Abruf

Les médiateurs et ombudsmans belges rappellent qu'ils restent à votre écoute
Die belgischen Ombudsleute erinnern Sie auch daran, dass ihre Dienste immer für Sie verfügbar sind

Unser Land, wie der Rest Europas und weit darüber hinaus, befindet sich derzeit in einer großen Gesundheitskrise.

Unsere Gewohnheiten wurden auf den Kopf gestellt, und unser Leben wurde durch die soziale Isolation, die uns von der Föderalregierung auferlegt wurde, verändert.

Mehr denn je laden alle Ombudsleute sowie alle staatlichen Einrichtungen und die medizinische Gemeinschaft Sie dazu ein, die Maßnahmen gegen die Verbreitung des Virus genau zu verfolgen.

Um über die Entwicklung der Situation auf dem Laufenden zu bleiben, empfehlen wir Ihnen, die Website https://www.info-coronavirus.be/de/ regelmäßig zu konsultieren.

Wenn Sie weitere Fragen haben, rufen Sie bitte  0800 14 689 an. Die Linien sind unter der Woche zwischen 8.00 und 20.00 Uhr und am Wochenende zwischen 10.00 und 20.00 Uhr geöffnet.

Die belgischen Ombudsleute erinnern Sie auch daran, dass ihre Dienste immer für Sie verfügbar sind. Auch wenn sie begrenzter sind und unter den gegenwärtigen schwierigen Umständen, geht das Leben weiter, und die öffentlichen Dienste stellen sicher, dass sie weiterhin zur Verfügung stehen.

 

Bei Problemen oder Streitigkeiten wenden Sie sich an den zuständigen Ombudsmann.

Den Ombudsmann, der Ihnen helfen kann, finden Sie unter www.ombudsman.be.

Bleiben Sie zu Hause und retten Sie Leben! Wir zählen auf Sie!"

 

#COVID19 #CORONAVIRUS #ImmeraufAbruf